Logistiker

Neues Bio-Saatgutwerk der RWA in Korneuburg feierlich eröffnet

Am Standort werden zukünftig jährlich 20.000 Tonnen Saatgut produziert, wovon ein Drittel auf Bio-Saatgut entfällt

Neues Bio-Saatgutwerk der RWA in Korneuburg feierlich eröffnet Bild: Georges Schneider
Das neue Bio-Saatgutwerk der RWA Raiffeisen Ware Austria wurde am 6.September in Korneuburg feierlich eröffnet.Damit stärkt das Unternehmen gemeinsam mit den Lagerhäusern als wichtigsten Vertriebspartnern die heimische Versorgung mit hochqualitativem Bio-Saatgut aus Österreich genauso wie die eigene Bio-Kompetenz.Am RWA-Standort Korneuburg werden zukünftig insgesamt 20.000 Tonnen Saatgut produziert.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung