Neuer Maersk-Service zwischen Fernost und Europa

Der Intermodaldienst AE66 verbindet ab sofort Korea, Japan und China über die Transsibirien-Route mit der Region Kaliningrad in Russland, dem Baltikum und Polen.

Neuer Maersk-Service zwischen Fernost und Europa Bild: Maersk
Der neue See-Schiene-See-Dienst von Maersk verkehrt alle zwei Wochen vom Seehafen Vostochny im Fernen Osten Russlands (Pazifikküste) Richtung Westen nach Kaliningrad an der Ostsee.Die Aussichten auf einen weiteren Ausbau sind gut, wie das Unternehmen in einer Presseaussendung mitteilt.Die Laufzeiten des neuen Liniendienstes sind im Vergleich zu reinen Seeverkehrsdiensten erheblich kürzer: Güter können in weniger als 20 Tagen von Busan nach Kaliningrad und angrenzende Orte im Baltikum transportiert werden.Bei Seeverkehrsrouten durch den Suezkanal dauert der Transport durchschnittlich 55-60 Tage.Fixe Abfahrten in Asien sowie regelmäßige Abfahrten mit der Transsibirischen Eisenbahn von Vostochny aus sollen eine zuverlässige und pünktliche Lieferung ermöglichen.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung