Eine neue IT-Schnittstelle für DB Schenker und Cargolux

Die Niederlassungen der Frachtfluggesellschaft in Österreich, Spanien und Portugal werden als erste ins gemeinsame Buchungssystem eingebunden.

Eine neue IT-Schnittstelle für DB Schenker und Cargolux Bild: Cargolux
Cargolux und DB Schenker haben eine gemeinsame Programmierschnittstelle (API) eingeführt.Diese bietet eine direkte Schnittstelle zwischen den Systemen der beiden Unternehmen zur Erstellung buchbarer Angebote.Die Niederlassungen von Cargolux in Österreich, Spanien und Portugal wurden ausgewählt, um an diesem innovativen Ansatz in Zusammenarbeit mit dem langjährigen Kunden DB Schenker teilzunehmen.  Die API-Schnittstelle ermöglicht es DB Schenker, sein Betriebssystem direkt mit dem System von Cargolux zu verbinden, um Angebote zu erhalten und seine Fracht an Bord eines Cargolux-Flugs zu buchen.Die Schnittstelle bietet dynamische Preisoptionen, die spezifische Anforderungen wie Gewicht, Streckenführung und Produkttyp berücksichtigen.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung