Lineas sichert sich 60 Mio. Euro-Finanzierung

Mit den zusätzlichen finanziellen Mitteln will die Güterbahn das Wachstum trotz der Covid-19-Krise in ganz Europa vorantreiben.

Lineas sichert sich 60 Mio. Euro-Finanzierung Bild: Lineas
Das private Schienengüterverkehrsunternehmen Lineas hat sich eine zusätzliche Finanzierung von insgesamt 60 Mio. Euro gesichert.Dieser Zuschuss ermöglicht es dem Unternehmen seine finanziellen Puffer im Zusammenhang mit der Covid-19-Krise zu stärken und seine internationale Wachstumsstrategie fortzusetzen.Das Bankenkonsortium Belfius und BNP Paribas Group (mit Unterstützung von Gigarant) stellt die Hälfte der Mittel zur Verfügung; die andere Hälfte kommt vom bisherigen Mehrheitsaktionär Argos Wityu sowie dem neuen Aktionär SFPI/FPIM.Als Teil der Vereinbarung verkauft die SNCB/NMBS ihre verbleibenden 10 Prozent der Anteile an Lineas an SFPI/FPIM.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung