Kühne+Nagel: Logistik für Shell-Projekt in Rotterdam

Der Projektlogistik-Bereich des Unternehmens bietet maßgeschneiderte Lösungen für Kunden aus der Branche der erneuerbaren Energien an.

Kühne+Nagel: Logistik für Shell-Projekt in Rotterdam Bild: Kühne + Nagel
Kühne+Nagel organisiert die Schwergutlogistik und den Modultransport für das Biokraftstoffprojekt „Hydroprocessed Esters and Fatty Acids" (HEFA) der Shell plc in den Niederlanden.Die Anlage wird eine der größten kommerziellen Produktionen in Europa zur Herstellung von nachhaltigem Flugkraftstoff (SAF) und erneuerbarem Diesel aus Abfällen sein.   Im Jahr 2024 soll die Biokraftstoffanlage in Rotterdam in Betrieb gehen.Künftig werden dort kohlenstoffarme Kraftstoffe hergestellt.Dazu zählt etwa erneuerbarer Diesel aus Abfällen wie Altspeiseöl, tierisches Abfallfett und andere industrielle und landwirtschaftliche Restprodukte.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung