Kreisel Electric bringt „Spannung“ in die Logistik

Kreisel Electric schreibt eine der außergewöhnlichsten Geschichten in der österreichischen Unternehmenslandschaft. Der „Solution Provider“ im Geschäftsfeld Elektromobilität besitzt fünf Jahre nach der Firmengründung einen weltweiten Bekanntheitsgrad und wünscht sich von der Logistikbranche bessere Auskünfte bei Problemen.

Kreisel Electric bringt  „Spannung“ in die Logistik Bild: Am Firmensitz von Kreisel Electric in Rainbach im Mühlkreis herrscht eine Art Campus-Stimmung.
RAINBACH IM MÜHLKREIS.Vor der Firmenzentrale tüftelt eine Gruppe junger Leute an einem Fahrzeug herum.Am Empfang herrscht eine entspannte Atmosphäre.In den Büros wird konzentriert gearbeitet und in der Produktion bringt Musik Abwechslung in den Alltag der Fachkräfte.Dafür nehmen einige Beschäftigte der Kreisel Electric GmbH gerne eine längere Anreise in Kauf.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung