Jetzt noch mehr „Power“ bei Mammoet Ferry Transport

Nach dem Spitzenjahr 2019 vertrauen die Teammitglieder von Mammoet Ferry Transport in der Niederlassung Ansfelden mehr denn ja auf das Geschäftsmodell ihres Arbeitgebers. Der neue Eigentümer, die niederländische Neele-Vat Logistics B.V., soll dem Unternehmen zusätzliche Wachstumsimpulse verleihen.

Jetzt noch mehr „Power“  bei Mammoet Ferry Transport Bild: Auch unter dem neuen Eigentümer bleibt die Marke Mammoet Ferry Transport erhalten.
ANSFELDEN.Für Gerhart Puchberger war 2019 in jeder Hinsicht ein ereignisreiches Jahr.Erstens bescherte der zweimal knapp an der Umsetzung gescheiterte Brexit der von ihm geleiteten Österreich-Niederlassung von Mammoet Ferry Transport GmbH einen mächtigen Umsatzsprung.Mit 12 Mio.Euro wurde die Planvorgabe um rund 1,5 Mio.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung