Hansa Destinations: Fokus auf den Ostsee-Adria-Korridor

Von der 18 Stunden langen Überfahrt zwischen Rostock und Nynäshamn profitieren insbesondere Anbieter unbegleiteter Verkehre.

Hansa Destinations: Fokus auf den Ostsee-Adria-Korridor Bild: Hansa Destinations
Es ist ein knappes Jahr her, dass Hansa Destinations eine neue Route zwischen Rostock und Nynäshamn eröffnet hat.Mittlerweile wurde die Transportkapazität verdoppelt.Der Dienst verbindet sechs Mal pro Woche und Richtung den Großraum Stockholm mit den Wirtschaftsregionen in Zentral-, Ost- und Südosteuropa.„Mit Nynäshamn und Rostock verbinden wir zwei logistische Topstandorte mit hervorragender straßen- und schienenseitiger Anbindung, professioneller Abfertigung und dynamischen Wachstumsmärkten im Hinterland.Diese Vielzahl an Möglichkeiten zieht Kunden an, denen wir natürlich das bestmögliche Frachtangebot machen wollen“, sagt Håkan Johansson, CEO der Rederi Gotland AB, die den Dienst von Hansa Destinations betreibt.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung