Hafen Triest und Alpe Adria: Neues Büro in Brüssel

Mit dem kürzlich eröffneten Sitz in der belgischen Hauptstadt stärkt der Adriahafen seine internationale Präsenz.

Hafen Triest und Alpe Adria: Neues Büro in Brüssel Bild: Hafen Triest
Der Hafen Triest erweitert seine Präsenz im Ausland: Ein Jahr nach der Eröffnung in Budapest nimmt der Adriahafen nun gemeinsam mit Alpe Adria ein Büro in Brüssel in Betrieb.Die neue Niederlassung wurde Anfang 2022 in Zusammenarbeit ins Leben gerufen und ist seit ein paar Wochen voll einsatzfähig.Damit geht der Hafen über die Grenzen Italiens hinaus und fördert seine internationalen Aktivitäten.  Das neue Büro in der belgischen Hauptstadt versetzt die Hafenbehörde in die Lage, eine direktere Kommunikation mit Vertretern der europäischen Institutionen zu führen.Zudem entstehen neue Möglichkeiten für den Dialog mit Interessengruppen vor einem internationalen Hintergrund in Brüssel.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung