Grimaldi Group erwirbt Mehrheit am Hafen Igoumenitsa

Der Adriahafen in Nordwest-Griechenland entwickelt sich zu einer großen Drehscheibe für den Fährverkehr mit Italien.

Grimaldi Group erwirbt Mehrheit am Hafen Igoumenitsa Bild: Minoan Agencies
Der Verwaltungsrat des Hellenic Republic Asset Development Fund hat das von der Grimaldi Group geführte Konsortium zum bevorzugten Bieter für den Erwerb einer 67%-igen Beteiligung am Aktienkapital der Hafenbehörde von Igoumenitsa ernannt.Der Fonds ist für die Verwaltung des Privatisierungsprogramms von Häfen und anderen öffentlichen Vermögenswerten in Griechenland zuständig.Das Grimaldi-Konsortium setzt sich aus den Tochtergesellschaften Grimaldi Euromed und Minoan Lines Shipping (die zusammen 90 % des Konsortiums ausmachen) und dem griechischen Betreiber Investment Construction Commercial & Industrial zusammen.  Die Konzession für den Hafen Igoumenitsa (im Besitz der Hafenbehörde von Igoumenitsa) umfasst das Recht zur ausschließlichen Nutzung und Verwaltung der Vermögenswerte des Hafengebiets von Igoumenitsa.Darin enthalten sind auch die Fischereihäfen von Sagiada und Plataria und der Jachthafen von Syvota.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung