Gebrüder Weiss organisiert Luftbrücke China – Österreich

Mit insgesamt fünf Frachtflügen wurde der Transport von rund 14 Millionen Corona-Testkits durchgeführt.

Gebrüder Weiss organisiert Luftbrücke China – Österreich Bild: Gebrüder Weiss - Robert Lang
In den vergangenen Wochen beteiligte sich der Logistikdienstleister Gebrüder Weiss aktiv an Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie.Mit Hilfe eines gecharterten und eigens für den Transport umgerüsteten Airbus A330 organsierte die Spedition seit Anfang März Transporte von zwei bis drei Millionen Corona-Antigentests pro Flug.Den vorläufigen Abschluss fand dieser Projektauftrag für ein führendes Unternehmen aus dem medizinischen Handel mit dem jüngsten Flug von Shanghai nach Linz am 1.Dafür wurde eine Boeing 747 gechartert, die allein fünf der dann insgesamt 14 Millionen Stück dringend benötigten Testkits von China nach Österreich brachte.Üblicherweise werden Luftfrachtsendungen von Gütern zu einem großen Teil über den Laderaum von Passagiermaschinen abgewickelt.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung