Felbermayr Gruppe beteiligt sich an der Digando GmbH

Digitaler Marktplatz für die Baumaschinenmiete plant die Akquise weiterer Partner in Österreich, sowie die Expansion nach Deutschland.

Felbermayr Gruppe beteiligt sich an der Digando GmbH Bild: Digando GmbH / Digando-Geschäftsführer Alexander Höss (links) und Christoph Nüßler, einer der drei Geschäftsführer von Felbermayr Transport- und Hebetechnik.
Über 10.000 Bagger, Anbaugeräte, Lader, Verdichter, Anhänger und Siebanlagen stehen auf dem digitalen Marktplatz Digando österreichweit online zur Miete bereit.„Durch den Beitritt von Felbermayr Transport- und Hebetechnik können wir jetzt auch Arbeitsbühnen im ganzen Bundesgebiet anbieten“, freut sich Digando-Geschäftsführer Alexander Höss.Das Welser Familienunternehmen bietet bei Digando an 12 Mietstationen Scheren-, Mast-, Gelenkteleskop-, Teleskop- und Lkw-Arbeitsbühnen sowie Teleskopstapler an.„Wir wollen unsere Produkte flächendeckend auf dieser modernen Plattform speziell für Neukunden zur Verfügung stellen.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung