Erster vollständig CO2-freier Multimodaltransport in Europa

Verkehrsverlagerung und alternative Brennstoffe sind die zwei Elemente zur Reduzierung des Kohlenstoffausstoßes im Güterverkehr.

Erster vollständig CO2-freier Multimodaltransport in Europa Bild: Gruber Logistics, Matteo Gasparato (links) Präsident von Interporto Quadrante Europa in Verona und Andrea Condotta, Public Affairs and Innovation Manager bei Gruber Logistics.
Gruber Logistics hat als erstes Unternehmen in Europa einen vollständig kohlendioxidfreien Multimodaltransport durchgeführt.Eine Ladung von 24 Tonnen wurde unter Einsatz verschiedenster lokaler Lösungen und Ansätze aus dem Raum Verona in den Nordwesten Deutschlands transportiert.Die erste Teilstrecke in Italien wurde mit einem sogenannten BIOlng-Fahrzeug zurückgelegt, also mit flüssigem Methan, das aus Biomasse von landwirtschaftlichen Produktionsabfällen gewonnen wird.Mit dieser Technologie sinken die CO2-Emissionen um bis zu 95 Prozent.Nach der ersten Etappe erfolgte im Interporto Verona die Verladung des Aufliegers auf die Schiene.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung