Erster Regelzug mit E-Traktion am Linz AG Containerterminal

Viermal pro Woche rollt ein Containerzug von Linz über Wels nach Duisburg und wieder retour, durchgeführt von RCG und CargoServ.

Erster Regelzug mit E-Traktion am Linz AG Containerterminal Bild: cargoserv
Mit einer „Vectron“ E-Lok zieht der CO2-neutrale Transport im Linzer Hafen ein.Als erstes Eisenbahnverkehrsunternehmen fuhr die Cargo Service GmbH (CargoServ) im Auftrag der ÖBB Rail Cargo Group (RCG) den Premierenzug mit E-Traktion aus dem dafür elektrifizierten Containerterminal der Linz AG.Für die Transporte zwischen Verschiebebahnhof und dem Containerterminal im Linzer Stadthafen wurde bisher eine Diesellok eingesetzt.Mit der Investition in die Infrastruktur können Elektrolokomotiven nun auch im Last Mile-Betrieb eingesetzt werden.Dadurch sinkt nicht nur die Anzahl an Verschubfahrten im Terminal, sondern auch gesamtheitlich der CO2-Ausstoß.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung