„DSV Helps“: Frachtdienste zur Unterstützung von Unicef

Bis Impfstoffe tatsächlich in ausreichendem Ausmaß zur Verfügung stehen, gilt es die Versorgung mit lebenswichtiger Schutzausrüstung sicherzustellen.

„DSV Helps“: Frachtdienste zur Unterstützung von Unicef Bild: DSV
Unicef startete heuer im Auftrag der  COVAX-Initiative in einer noch nie dagewesenen Logistikaktion die Beschaffung und Verteilung von Impfdosen gegen Covid-19 für 92 Länder mit geringem und niedrigem mittlerem Einkommen.Das bedeutet den Transport von bis zu 850 Tonnen Covid-19-Impfstoff pro Monat und stellt eine Verdopplung der bisher beförderten Menge an Impfstoffen dar.„Bis Impfstoffe tatsächlich weltweit zur Verfügung stehen und die Durchimpfungsrate steigt, muss die Versorgung mit lebensnotwendiger Schutzausrüstung gesichert werden“, erklärt Christoph Jünger, designierter Geschäftsführer Unicef Österreich. „Trotz Impfung vergessen wir nicht auf dringend notwendigen Schutz und Unterstützung für Familien und ihre Kinder im Kampf gegen die Pandemie.“ DSV hat als einer der größten Transportdienstleister weltweit mit Unterstützung von Qatar Airways Cargo kostenlose Frachtkapazitäten für die Lieferung von über 10 Tonnen Schutzausrüstung wie Masken in einem Transportwert von mehr als 100.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung