Der „Home Carrier“ setzt auf exzellente Arbeit am Boden

Bei Lufthansa Cargo in Österreich sieht man den persönlichen und maßgeschneiderten Kundenservice als strategisches Instrument zur Absicherung einer langfristig starken Marktposition. Dafür sorgt neben der digitalen Transformation standardisierbarer Abläufe ein erstklassiges Team mit kompetenten Mitarbeitern.

Der „Home Carrier“ setzt auf  exzellente Arbeit am Boden Bild: Der Flughafen Wien beherbergt die „Homebase“ von Lufthansa Cargo in Österreich.
WIEN.Etwas überrascht dann doch im Gespräch mit Matthias Schulz.Es ist weniger die Tatsache, dass der Direktor von Lufthansa Cargo in Österreich ein fortgesetztes nachhaltiges Wachstum anstrebt.Solche Ambitionen gehören heute zu den Grunderfordernissen in der internationalen Transportlogistik.Jedoch gibt es Unterschiede bei der Umsetzung von derartigen Plänen.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung