Cargolux und GE Aerospace fixieren Langzeitkooperation 

Die Frachtfluggesellschaft setzt beim Antrieb ihrer modernen, hocheffizienten Frachterflotte weiterhin auf GE Aerospace.

Cargolux und GE Aerospace fixieren Langzeitkooperation  Bild: Cargolux
GE Aerospace und Cargolux haben einen langfristigen Wartungsvertrag für GE9X abgeschlossen - das Triebwerk der neuen Boeing 777-8-Frachterflotte von Cargolux.Der Vertrag umfasst einen mehrjährigen GE TrueChoice-Servicevertrag sowie die Bestellung von zwei Ersatztriebwerken.  Auch für die Boeing 747-8F-Flotte von Cargolux, die von GEnx-2B-Triebwerken angetrieben wird, wurde eine Verlängerung der TrueChoice-Services vereinbart.Im Oktober gab Cargolux Pläne bekannt, die alternde 747-400-Frachterflotte durch eine Bestellung von 10 Boeing 777-8F zu ersetzen.  „Cargolux hat sich verpflichtet, in treibstoffeffiziente Triebwerke zu investieren, die deutlich weniger CO2 ausstoßen.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung