Logistiker

Blum erweitert Lager- und Logistikstandorte in Nordamerika

Positive Entwicklung im asiatisch-pazifischen Raum sowie in Mittel- und Osteuropa; massiver Umsatzeinbruch in der Türkei

Blum erweitert Lager- und Logistikstandorte in Nordamerika Bild: Blum
Für das Wirtschaftsjahr 2018/19 (30.Juni 2019) meldet der österreichische Beschlägehersteller Blum ein Umsatzplus von 2,6 Prozent oder 48,7 Mio.Euro auf 1,89 Mrd.Euro.Davon entfallen 48 Prozent auf den EU-Raum und 15 Prozent auf die USA, die unverändert der größte Einzelmarkt des Vorarlberger Unternehmens sind.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung