BEXity positioniert sich als stabiler Anker für Stückgut und Warehousing

Aus Q Logistics ist die BEXity GmbH geworden. Diese durchläuft unter dem neuen Eigentümer Mutares SE einen Transformationsprozess. An seinem Ende soll ein deutlich größerer und leistungsfähigerer Spezialist für Stückgut- und Kontraktlogistik in Österreich stehen, wofür auch weitere Firmenakquisitionen geplant sind.

BEXity positioniert sich als stabiler  Anker für Stückgut und Warehousing Bild: Standorte mit Gleisanschluss bleiben das Markenzeichen der neuen Marke für Stückgutlogistik in Österreich.
WIEN.Etwas ist der neuen Marke in der österreichischen Stückgutlogistik bereits gelungen.Die Mitbewerber beschäftigen sich mit der BEXity GmbH.Doch das kann Geschäftsführerin Anna-Theresa Korbutt sowie Christoph Großekämper, Head of M&A DACH-Region Mutares SE, herzlich egal sein.Gemeinsam empfangen sie den Berichterstatter zur Vorstellung des Unternehmens, dessen 850 Mitarbeitende täglich rund 10.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung