Logistiker

Aufträge von Puma und Kellner&Kunz pushen Wachstum der TGW Logistics Group

Trotz Brexit bedingter Verzögerungen peilt der Intralogistik-Spezialist im laufenden Wirtschaftsjahr mehr als 800 Mio. Euro Umsatz an

Aufträge von Puma und Kellner&Kunz pushen Wachstum der TGW Logistics Group Bild: TGW Logistics Group
Die TGW Logistics Group mit Sitz in Marchtrenk ist ein international führender Anbieter von Intralogistik-Lösungen.Seit fast 50 Jahren realisiert der österreichische Spezialist weltweit hochautomatisierte Anlagen für Kunden von A wie Adidas bis Z wie Zalando.Als Systemintegrator übernimmt das Unternehmen dabei Planung, Produktion, Realisierung und Service der komplexen Logistikzentren – von Mechatronik über Robotik bis hin zu Steuerung und Software.Im Wirtschaftsjahr 2018/2019 ((1.Juli 2018 bis 30.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung