Logistiker

750 Jahre Hirter Bier – und der Export floriert

Die Kärntner Privatbrauerei begeht das denkwürdige Jubiläumsjahr unter anderem mit einem neuen Etiketten-Design

750 Jahre Hirter Bier – und der Export floriert Bild: Privatbrauerei Hirt
Mit seiner 750-jährigen Geschichte gehört Hirter zu den ältesten Privatbrauereien Österreichs und wurde erstmals 1270 urkundlich im Güter- und Anlagenverzeichnis des Gurker Domkapitels erwähnt.Der nach wie vor unabhängig geführte Familienbetrieb ist untrennbar mit dem namensgebenden Ort verbunden.Hier arbeiten Menschen aus der unmittelbaren Umgebung.Damit bleiben Wertschöpfung und Arbeitsplätze in der Region.Regionalität spielt neben höchster Qualität auch bei den Rohstoffen eine wichtige Rolle.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung