10 Jahre Seehafen-Terminal der Nordfrost Gruppe

Startschuss für die Realisierung des 6. Bauabschnitts auf dem 33 Hektar großen Gelände in Deutschlands einzigem Container-Tiefwasserhafen.

10 Jahre Seehafen-Terminal der Nordfrost Gruppe Bild: Nordfrost / Beim ersten Spatenstich (von links): Philipp Brandstrup, Niederlassungsleiter von Nordfrost am Seehafen-Terminal, die beiden Nordfrost-Geschäftsführer Britta Bartels und Dr. Falk Bartels, die Bauunternehmer Christian Janssen (Matthäi) und Jesper Strube (Goldbeck) sowie Peter Wilke, technischer Leiter von Nordfrost.
Die Nordfrost hat einen weiteren Spatenstich an ihrem Seehafen-Terminal im Containerhafen Wilhelmshaven getätigt.Dabei handelt es sich um die Errichtung einer 10.000 m² großen Trockenhalle und um die Ertüchtigung von insgesamt 3,5 Hektar Containerdepot zuzüglich Werkshalle für Containerreparaturen.Der Seehafen-Terminal ging im Juli 2012 in Betrieb und nahm seither eine enorme Entwicklung.In fünf Bauabschnitten und mit einer Investitionssumme von insgesamt 210 Mio.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung