Würfel Gruppe legt Fokus auf Kontraktlogistik

Westfalia Intralog aus Herford übernimmt die Würfel Spedition mit knapp 60 Lkw und 1.000 Wechselbrücken.

Würfel Gruppe legt Fokus auf Kontraktlogistik Bild: Würfel Gruppe
Mit dem Verkauf ihres Jumbo-Wechselbrücken-Sektors beschleunigt die Würfel Holding die strategische Neuausrichtung auf die Kontraktlogistik.Im Zuge der Transaktion übernimmt die Westfalia Intralog GmbH mit Sitz in Herford die Würfel Spedition mitsamt deren Mitarbeitenden und Assets.Über die Tochterunternehmen Spetra Berlin, Garant Spedition und Logistik sowie die Würfel-Massong Logistik bleibt die Würfel Gruppe weiterhin im Transportbereich aktiv und betreibt eine eigene Flotte mit insgesamt mehr als 200 Lkw.„Wir werden weiter in die Kontraktlogistik investieren und sind froh, dass wir unser Jumbo-Wechselbrücken-Geschäft an die leistungsstarke Westfalia Intralog GmbH übergeben konnten, deren Philosophie gut zu den Werten der Würfel Spedition passt“, betont Karim Gebara, Geschäftsführer der Würfel Holding.Seit 30 Jahren baut Westfalia Intralog das Leistungsspektrum kontinuierlich aus.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung