WKÖ-Klacska fordert Energiepreisbremse für Transportwirtschaft

Steigende Treibstroffpreise und Knappheiten belasten die Branche; der Spartenobmann fordert rasche Entlastungsmaßnahmen.

WKÖ-Klacska fordert Energiepreisbremse für Transportwirtschaft Bild: WKÖ, Lukas Gojda
Mit der Strompreisbremse für die Entlastung der Haushalte allein will sich die bundesweite Vertretung der Transportsparte nicht zufrieden geben: „Wir brauchen gleichzeitig eine Entlastung der Betriebe, allen voran der Transportbetriebe, die die steigenden Energiepreise tagtäglich an der Tankstelle spüren“, so Alexander Klacska, Obmann der Bundessparte Transport und Verkehr in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).Die Situation verschärfte sich zunehmend.Sogar die Versorgungslage sei bereits kritisch geworden und vielen Tankstellen gehe der Diesel aus, berichtet der Spartenobmann.Ein aktueller Sprit-Kostenvergleich zeige, dass die deutsche MöSt-Senkung wirkt und der Treibstoff dort derzeit deutlich günstiger ist, als in Österreich.„Wir fordern die Regierung daher auf, die angekündigten Maßnahmen nun umzusetzen.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung