Vielversprechender Start in der Luft- und Seefrachtspedition

Für die Hadolt Transport & Logistik GmbH aus Kalsdorf macht sich der Einstieg in die internationale Luft- und Seefrachtspedition bezahlt. Bislang übertrifft das neue Geschäftsfeld alle Erwartungen der Verantwortlichen. Ausschlaggebend dafür sind die Bestandskunden aus Südösterreich und den angrenzenden Ländern.

Vielversprechender Start  in der Luft- und Seefrachtspedition Bild: Verladung einer 12 Tonnen schweren Kiste per Luftfracht Express von China nach Deutschland.
KALSDORF.Auch für Rolf Hadolt und Thomas Winkler kommt der Erfolg überraschend.„Wir hatten noch keine Sparte mit so einem vielversprechenden Start“, stellen die Geschäftsleiter der Hadolt Transport & Logistik GmbH fest.Das Unternehmen mit Sitz in Kalsdorf bei Graz besitzt 60 Jahre Kompetenz in den Marktsegmenten Transport- sowie Lagerlogistik.Seine Fachleute stellen Kunden aus den Kernregionen Steiermark, Kärnten, Südburgenland, Slowenien und Kroatien maßgeschneiderte Versand- und Beschaffungskonzepte für Stückgüter, Teil- und Komplettladungen bereit.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung