TX Logistik: Ausbau der Türkei-Verbindung

Für das Unternehmen der Mercitalia Logistics ist die Türkei ein Markt mit guten Wachstumsperspektiven für intermodale Transporte.

TX Logistik: Ausbau der Türkei-Verbindung Bild: Jens Albinus
Die TX Logistik AG, ein Unternehmen der Mercitalia Logistics (FS Italiane Group), will ihre Transporte im intermodalen Schienengüterverkehr zwischen Istanbul und Köln ausbauen.Für TX Logistik ist die Türkei ein Markt mit guten Wachstumsperspektiven für intermodale Transporte.Daher hat das Eisenbahnlogistikunternehmen eine erste Verbindung im Juni zwischen Istanbul und Köln gestartet.In Kooperation mit einem Traktionspartner, der drei Mal pro Woche die Strecke zwischen dem Halkali Terminal in Istanbul und Curtici in Rumänien bedient, werden aktuell mehrere Einheiten pro Woche verladen.In Curtici werden diese Einheiten anschließend übernommen und in die eigene Intermodalverbindung Köln – Curtici eingespeist, die TX Logistik derzeit mit sieben Rundläufen pro Woche fährt.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung