Post und TU Graz kooperieren für Logistik der Zukunft

An der TU Graz verfügen die nahezu 2.000 wissenschaftlichen Forscher über herausragende Kenntnisse in nahezu allen technischen Fachbereichen.

Post und TU Graz kooperieren für Logistik der Zukunft Bild: Österreichische Post / Harald Kainz, Rektor der TU Graz, und Peter Umundum, Vorstandsdirektor für Paket & Logistik, Österreichische Post AG, vor WAB-Containern, die im Rahmen der Forschungskooperation autonom bewegt werden sollen.
Die konstant hohen Paketmengen in Österreich erfordern nicht nur den Ausbau der Sortier- und Zustellkapazitäten, sondern auch intelligente Lösungen für die Logistik von morgen.Um die Bedeutung von Experimenten und Innovationen zu unterstreichen, erneuern die TU Graz und die Österreichische Post ihre erfolgreiche Kooperation.Das Institut für Technische Logistik (ITL) der TU Graz wird die Post zwei weitere Jahre wissenschaftlich im Bereich der Logistiktechnologie begleiten.Zwei konkrete Forschungsprojekte sollen schon demnächst umgesetzt werden - eine Computersimulation zum Verhalten von Polybag-Verpackungen und autonom fahrende Lkw. „Die Österreichische Post testet schon heute die Logistik von morgen! Als Marktführerin haben wir nicht nur den Anspruch, immer die Besten zu sein, wir wollen auch bei den Innovationen den Ton angeben.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung