Nagel Group: Sattelzüge mit Fokus CO2-Reduktion

Lösungen von Betterflow optimieren die Aerodynamik, reduzieren dadurch den Kraftstoffverbrauch signifikant und senken entsprechend die Kosten.

Nagel Group: Sattelzüge mit Fokus CO2-Reduktion Bild: Nagel-Group
Im Rahmen eines Pilotprojekts zur Optimierung der Fahrzeugflotte hat die Nagel-Group zwei ihrer Sattelzüge mit innovativen aerodynamischen Elementen ausgestattet.Die Bauteile, die den Luftwiderstand verringern und dadurch den CO2-Ausstoß senken sollen, sind von der Firma Betterflow aus Aachen entwickelt worden.  Die Testfahrzeuge sind mit drei Komponenten ausgestattet.Es gibt eine Unterbodenverkleidung zwischen den Stützen und dem Unterfahrschutz des Trailers, ein strömungs-optimierendes Element zwischen Zugmaschine und Auflieger sowie ausfahrbare Heckflügel, die ab einer Geschwindigkeit von 60 km/h automatisch ausgeklappt werden.„Die Betterflow-Elemente werden genau an den Stellen eingesetzt, wo bei einem Sattelzug der Luftstrom gestört wird oder es zu Verwirbelungen kommt“, erklärt Dirk Sieprath, Geschäftsführer der Betterflow GmbH.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung