M&M etabliert eigene Luft- und Seefrachtorganisation in Italien

Expansionsstrategie der M&M Militzer & Münch Gruppe im Segment Luft- und Seefracht mündet in der Gründung einer neuen Gesellschaft in Italien Die M&M Militzer & Münch International Holding AG mit Sitz in St. Gallen (Schweiz) betreut den italienischen Markt ab sofort mit zwei Gesellschaften. Anfang Oktober hat die neu gegründete M&M Militzer & Münch air […]

Default Thumbnail

Expansionsstrategie der M&M Militzer & Münch Gruppe im Segment Luft- und Seefracht mündet in der Gründung einer neuen Gesellschaft in Italien

Die M&M Militzer & Münch International Holding AG mit Sitz in St. Gallen (Schweiz) betreut den italienischen Markt ab sofort mit zwei Gesellschaften. Anfang Oktober hat die neu gegründete M&M Militzer & Münch air sea cargo srl den Betrieb aufgenommen. Sie bietet umfassende Leistungen in den Bereichen Luft- und Seefracht. Hauptsitz ist Italiens größter Flughafen Fiumicino in Rom. Eine weitere Niederlassung befindet sich in Mailand. Von beiden Standorten aus wird das neue Luft- und Seefracht-Team seinen Kunden weltweite Dienstleistungen mit einem wesentlichen Fokus auf Verkehre von und nach Asien sowie Nord- und Südamerika bieten.
Die Firmenneugründung komplettiert das Leistungsspektrum von Militzer & Münch in Italien: Die bereits bestehende Gesellschaft Militzer & Münch International Italy srl mit Sitz in Arcore im Nordosten Mailands bietet ihren Kunden umfassende Road-Services mit Schwerpunkt auf Maghreb-Verkehren.
Managing Director der neuen Gesellschaft M&M Militzer & Münch air sea cargo srl ist Valter Crescioli. Der 57-jährige verfügt über langjährige Logistik-Erfahrung und besetzte zuletzt unter anderem führende Positionen bei DB Schenker und Kühne + Nagel.
Die Gründung der M&M Militzer & Münch air sea cargo srl ist Teil einer umfassenden Expansionsstrategie im Geschäftssegment Luft- und Seefracht. „Wir wollen unsere Air- und Sea-Präsenz mit kundenorientierten Produkten weiter stärken“, sagt Thorsten Meincke, der im Management Board der M&M Militzer & Münch International Holding AG den Geschäftsbereich Luft- und Seefracht verantwortet. „Unsere neuen Standorte in Italien liegen strategisch ideal in wirtschaftlich wichtigen Regionen mit bester Infrastruktur.“
Die M&M Militzer & Münch Gruppe mit Hauptsitz in St. Gallen in der Schweiz beschäftigt rund 2.800 Mitarbeiter an 100 Standorten in über 30 Ländern. Das Unternehmen bietet straßen- und schienengeführte Landverkehre und Projektlogistik entlang der Ost-West-Achse in Eurasien und Nordafrika sowie weltweite Luft- und Seefracht, gestützt auf eine dichtes Niederlassungsnetz in West- und Osteuropa, der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, im Mittleren und Fernen Osten sowie in den Maghreb-Ländern.
www.mumnet.com

Werbung