Knauf Interfer unterstützt das startport-Partnernetzwerk

Die startport-Exklusivpartner tragen die Innovationsplattform für die Logistik und Supply Chain inhaltlich und finanziell.

Knauf Interfer unterstützt das startport-Partnernetzwerk Bild: startport / v. l. n. r.: Dr. Kay Oppat, Mitglied des Vorstands / CTO der Knauf Interfer, und startport-Geschäftsführer Alexander Garbar.
Die startport GmbH engagiert sich als Tochtergesellschaft des Duisburger Hafens (duisport) dafür, eine kreative Innovationskultur zu initiieren und die Weiterentwicklung im Bereich Logistik und Supply Chain aktiv voranzutreiben.Dies erfolgt durch die Initiierung von Projekten zwischen Startups und etablierten Unternehmen, die die Logistik digitaler, effizienter und nachhaltiger machen.Das erfolgt mit zwei Startup-Programmen, dem startport-Inkubator und -Accelerator.Als Exklusivpartner unterstützt Knauf Interfer die startport GmbH beim Innovieren der Logistik in der Rhein-Ruhr Region.Das Unternehmen ist einer der führenden Spezialisten für Stahl und Aluminiumlösungen in einem umweltpolitisch und gesellschaftlich anspruchsvollen Marktumfeld.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung