InstaFreight: Startschuss für das „Partner Plus Program“

Das Leistungsspektrum für die Frachtunternehmen wird stetig ausgebaut und durch weitere Kooperationen ergänzt.

InstaFreight: Startschuss für das „Partner Plus Program“ Bild: InstaFreight
Das digitale Logistikunternehmen für Landverkehr in Europa InstaFreight startet das „Partner Plus Program“ für seine Frachtführer.Es besteht aus Kooperationen mit namhaften Unternehmen wie Shell, DKV Mobility, TIP Trailer Services sowie Schunck Group und MAI CEE Group und bietet Zugriff auf exklusive Angebote und Services.Kostenvorteile beim Tanken, der Lkw-Wartung und -Reparatur sowie ein Versicherungscheck zählen zu den angebotenen Leistungen.Das kostenintensive Tanken, das Instandhalten/-setzen des Fuhrparks, die Versicherung von Lkw und Ladung oder der Rechtsschutz sind allgegenwärtig beim Betrieb eines Transportunternehmens.Das „Partner Plus Program“ soll bei diesen Themen unterstützen.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung