KV-Löhne für Lkw-Fahrer steigen um 4,96 Prozent

Deutliche Lohn- und Gehaltserhöhung für 2022 ist ein Signal, um Beschäftigte zu halten und zu finden.

KV-Löhne für Lkw-Fahrer steigen um 4,96 Prozent Bild: WKÖ
Die Verhandlungen zwischen der Gewerkschaft vida und dem Fachverband Güterbeförderungsgewerbe in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) für die Beschäftigten im Güterbeförderungsgewerbe wurden erfolgreich abgeschlossen.Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite einigten sich auf eine Erhöhung der Kollektivvertragslöhne um 4,96 Prozent ab 1.Jänner 2022, zeigen sich Günther Reder, Obmann des WKÖ-Fachverbands Güterbeförderung, und Karl Delfs, Bundessekretär des Fachbereichs Straße in der Gewerkschaft vida zufrieden.Gleichzeitig wurde eine Vereinbarung für die Jahre 2023 und 2024 getroffen.In beiden Jahren soll es jeweils eine Erhöhung geben, bei der auf die jeweilige Jahresinflation 0,5 Prozent aufgeschlagen werden.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung