FH OÖ und DigiTrans forcieren autonomes Fahren

Logistik-Studierende entwickeln Geschäftsmodell für geplantes Testfeld für autonomes Fahren in Oberösterreich.

FH OÖ und DigiTrans forcieren autonomes Fahren Bild: FH OÖ
Zur Entwicklung von autonomen Fahren brauchen Technologie-Unternehmen Feldteststrecken.21 Studierende des Masterstudiums „Digitales Transport- und Logistik-Management“ vom FH OÖ Campus Steyr evaluierten für die DigiTrans GmbH die Bedingungen für ein rentables Geschäftsmodell für das geplante Testfeld Nord im Großraum Linz.Die zentrale Fragestellung war: Wer würde die Leistungen einer Testfeldstrecke (Testfeld Nord) nutzen, um die eigenen Produkte und Dienstleistungen für die Zukunft des autonomen Fahrens weiterzuentwickeln? Mit dem Projekt unterstützten die Steyrer Studierenden den nächsten Schritt zum Ausbau der DigiTrans Testregion für das Testfeld Nord (Raum Linz).Die Studierenden betrachteten die Aufgabenstellung aus fünf unterschiedlichen Perspektiven: Infrastrukturtechnologieprovider, Sensorhersteller, Mobilitätsclubs, Automobilzulieferer/ Softwareprovider und Fahrzeughersteller.Die Kategorien wurden jeweils von Experten von folgenden Unternehmen unterstützt: Swarco AG, Windpuls, ÖAMTC OÖ, Andata, Steyr Automotive.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung