Ethiopian Airlines baut ihre Frachtkapazität aus

Am Flughafen Addis Abeba entsteht ein Frachtumrüstungszentrum für den Umbau von B767-Passagier-Flugzeugen auf Frachtflugzeuge.

Ethiopian Airlines baut ihre Frachtkapazität aus Bild: Ethiopian Airlines
Die Ethiopian Airlines Group führt ein weltweites Standard-Frachtumrüstungsprogramm ein.Demnach werden die B-767-300 ER in Zusammenarbeit mit Israel Aerospace Industries (IAI) zu einem reinen Frachtflugzeug umgebaut.Die führende Luftfahrtgruppe in Afrika will damit ihre Frachtkapazität ausbauen.Tewolde GebreMariam, Chief Executive Officer der Ethiopian Airlines Group dazu: „Im Einklang mit unserem diversifizierten Geschäftsmodell der Vision 2025 haben wir unsere Frachtkapazitäten in der Flotte, der Bodenservice-Infrastruktur und dem Netzwerk für Frachtverbindungen erhöht.Dementsprechend arbeiten wir mit IAI, einem der weltweit führenden Technologieunternehmen in der Luft- und Raumfahrtindustrie, zusammen, um am Flughafen Addis Abeba ein Frachtumschlagzentrum zu errichten.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung