Duvenbeck plant Expansion auf breiter Front

Mit einer verstärkten Geschäftsführung will das Logistikunternehmen seine ambitionierten Pläne vorantreiben.

Duvenbeck plant Expansion auf breiter Front Bild: Duvenbeck / Hakan Bicil, Co-CEO der Unternehmensgruppe Duvenbeck.
Das Speditions- und Logistikunternehmen Duvenbeck mit Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Bocholt hat die Geschäftsführung erweitert.Seit 1.September 2022 bekleidet Hakan Bicil die Position als Co-CEO bei dem unter anderem auf Automotive-Logistik spezialisierten Unternehmen.Der 51-jährige Logistikmanager ist gemeinsam mit dem bisherigen CEO Christian Schweckhorst für die strategische Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe sowie für den Bereich Mergers & Acquisitions verantwortlich.Nach dem Einstieg von Waterland Private Equity als Mehrheitsgesellschafter zu Beginn dieses Jahres plant Duvenbeck, die Internationalisierung auszuweiten, die Kernkompetenzfelder auch mit Zukäufen auszubauen und neue Kundensegmente zu erschließen.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung