News-Rubrik: Luft

185 Mio. Euro Umsatz: Dachser Austria bleibt auf solidem Wachstumskurs

Der internationale Transport- und Logistikdienstleister blickt auf 15 Jahre erfolgreiche Tätigkeit in Österreich zurück

DSV und Panalpina arbeiten vorerst noch eigenständig

DSV investiert rund 4,1 Mrd. Euro in den Kauf der weltweit tätigen Transport- und Logistikgruppe Panalpina

Mega-Fusion in der Logistikbranche: Panalpina und DSV bündeln ihre Kräfte

Aus dem Zusammenschluss entsteht ein Transport- und Logistikdienstleister mit eigenen Aktivitäten in über 90 Ländern und rund 15,8 Mrd. Euro Gesamtumsatz

DB Schenker wird weiterer Ansiedler in der BUD Cargo City

Der internationale Logistikdienstleister hat die Anmietung von 700 m² Lagerfläche und mehr als 200 m² Büros beschlossen

Luftfracht: ULD-Spezialist Jettainer feiert doppeltes Jubiläum

Standardisierte Paletten und Container wurden 1959 eingeführt, um die Be- und Entladung von Frachtstücken zu optimieren

Deutliche Ergebnisverbesserung bei DHL Global Forwarding, Freight

Bei 15 Mrd. Euro Umsatz kletterte das operative Ergebnis im Gesamtjahr 2018 um 48,8 Prozent auf 442 Mio. Euro

Logwin Konzern: Deutliche Ergebniszuwächse in 2018

Der Österreich-Umsatz ist von 193,6 Mio. Euro im Jahr 2017 auf 194,4 Mio. Euro gestiegen

10 Prozent mehr Kapazität bei Lufthansa Cargo

Neue Direktflüge zwischen Europa und Südamerika verkürzen die Flugzeit zwischen den beiden Kontinenten um mehrere Stunden

Logistiker cargo-partner eröffnet dritten Standort in der Türkei

Nach dem erfolgreichen Markteintritt im Sommer 2018 wurde nun eine weitere Niederlassung in Bursa etabliert

Panalpina hat sich im Jahr 2018 deutlich verbessert

2019 steht bei dem Logistikdienstleister im Zeichen der Kundenfokussierung, begleitet von Wachstum und Digitalisierung

Emirates erhöht Frachtkapazität nach Kabul in Afghanistan

Fortschrittliche Navigationstechnologie erhöht die Sicherheit und die Effizienz der Betriebsabläufe

BUD Cargo City gewinnt cargo-partner als Mieter

Flughafen Budapest: Ende Jänner wurde mit der Errichtung eines neuen Gebäudes für Speditionen begonnen