News-Rubrik: IATA
IATA: Luftfracht startet schwach in das Jahr 2019

IATA: Luftfracht startet schwach in das Jahr 2019

Nur zwei von sechs Regionen verzeichneten im Jänner 2019 ein Wachstum der Nachfrage gegenüber dem Vorjahr – Nordamerika und Afrika

IATA: Plus 3,5 Prozent Luftfrachtnachfrage im Jahr 2018

Um die Entwicklung in neuen Marktsegmenten anzukurbeln, muss die Luftfrachtindustrie ihr Leistungsspektrum verbessern

Luftfracht bekommt Innovation für den Datenaustausch

Digitale Transformation durch ONE Record: Testphase für IATA Data-Sharing-Standards startet Anfang 2019

IATA: Neue digitale Lösung für die Gefahrgutlogistik

„Dangerous Goods AutoCheck“ soll die Sicherheit erhöhen und die Effizienz beim Transport gefährlicher Güter auf dem Luftweg verbessern

IATA: Frachtboom bei den europäischen Fluggesellschaften

Die weltweite Nachfrage nach Luftfracht stieg im Jahr 2017 doppelt so stark wie der Welthandel

IATA: Luftfracht zeigt die stärkste Zunahme seit 2010

Das Frachtaufkommen der europäischen Fluggesellschaften stieg im ersten Halbjahr 2017 um 13,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum

IATA fordert Modernisierung in der Luftfracht

Die Arbeit von Cargo iQ und der StB Cargo-Initiative hilft bei der Verbesserung von Qualitätsstandards und unterstützt datengestützte Innovationen

Default Thumbnail

IATA: Positiver Jahresabschluss für die Luftfracht 2014

Russische Sanktionen zeitigen Auswirkungen auf europäische Fluglinien; Airlines aus Mittleren Osten verzeichneten 2014 das stärkste Wachstum Der Internationale Luftverkehrsverband IATA veröffentlichte die Luftfrachtdaten für das das Gesamtjahr 2014. Im Vergleich zu 2013 zeigte sich ein 4,5%-Wachstum in der Nachfrage, gemessen in Frachttonnenkilometern (FTK). Das ist ein deutlicher Anstieg im Vergleich zum 1,4%-Wachstum im Jahr 2013 […]

Default Thumbnail

IATA: Gedämpftes Luftfrachtwachstum bis 2017

China läuft laut Internationalem Luftverkehrsverband IATA Deutschland als zweitgrößter Markt für Luftfracht im Jahr 2017 den Rang ab Die Prognose des Internationalen Luftverkehrsverbands IATA für die Luftfahrtindustrie für 2013-2017 zeigt, dass das internationale Frachtaufkommen voraussichtlich 17% in den nächsten fünf Jahren wachsen wird. Dieser allgemeine Ausblick beinhaltet eine konservative Einschätzung der Erholung der Weltkonjunktur und […]

Default Thumbnail

Luftfracht: IATA registriert leichtes, aber nachhaltiges Wachstum

Weltweiter Luftfrachtverkehr im Oktober 2013: Trotz leichtem Zuwachs beim Aufkommen bleiben die Erträge weiter unter Druck Die Nachfrage auf dem internationalen Markt für Luftfracht hat im Oktober 2013 gegenüber dem Vorjahresmonat um 4 Prozent zugenommen. Das ist das Ergebnis der aktuellen Transportzahlen der International Air Transport Association (IATA). Mit Ausnahme von Afrika verzeichneten die Airlines […]

Default Thumbnail

IATA erwartet günstigeres Geschäftsklima für Luftfracht

Stabilisierung auf dem internationalen Markt für Luftfracht; Cargo-Aufkommen erreicht den höchsten Wert seit 25 Monaten Der internationale Markt für Luftfracht hat sich im September 2013 stabilisiert. Das ist das Ergebnis der aktuellen Transportzahlen, welche die International Air Transport Association (IATA) am 30. Oktober vorgestellt hat. Demnach ist das Cargogeschäft im September 2013 gegenüber dem Vorjahresmonat […]

Default Thumbnail

Leichte Erholung der Luftfracht bei den europäischen Airlines

Weltweite Nachfrage in der Luftfracht verzeichnete im Juli ein moderates Wachstum; jedoch ist die Auslastung der Kapazitäten gesunken Der internationale Markt für Luftfracht hat seinen leichten Wachstumskurs im Juli 2013 fortgesetzt. Das ist das Ergebnis der aktuellen Transportzahlen, welche die International Air Transport Association (IATA) am 2. September vorgestellt hat. Demnach ist das Cargo-Geschäft im […]

Default Thumbnail

IATA: Luftfrachtaufkommen gibt Lebenszeichen im Juni 2013

Steigende Nachfrage nach leichten, hochwertigen Gütern stimuliert Aufkommen bei europäischen Airlines Aus den vom internationalen Luftfahrtsverband (IATA) veröffentlichten Juni-Zahlen lässt sich ein 1,2%-Anstieg im weltweiten Luftfrachtaufkommen im Vergleich zum Vorjahr ablesen. Wenn auch ein schwacher Anstieg, ist es eine Verbesserung im Vergleich zum 0,9% Wachstum von Mai und dem 0,1% Plus der ersten Jahreshälfte. Während […]