News-Rubrik: DSV
2018 war erneut ein Rekordjahr für die DSV Group

2018 war erneut ein Rekordjahr für die DSV Group

Das Unternehmen will ein weltweit führender Anbieter von kundenspezifischen Transporten- und Logistikdienstleistungen sein

Dänischer Logistikkonzern DSV will noch stärker werden

Der angestrebte Zusammenschluss mit Panalpina wäre für zukünftiges Wachstum gut aufgestellt

DSV legt unverbindliches Kaufangebot für die Panalpina-Gruppe

Panalpina stärkt Marketing und Vertrieb in Europa mit der Ernennung von Christian Stingl zum regionalen Marketing- und Vertriebsleiter

Über 250.000 m² Fläche: DSV baut neuen Logistikkomplex

Über einen Zeitraum von fünf Jahren investiert das Unternehmen in zwei Erweiterungsprojekte insgesamt 130 Mio. Euro

European Cargo Logistics und DSV starten den „Moravia Shuttle“

Zweimal wöchentlich wird der neue Zug über Lübeck Trailer und Container zwischen Skandinavien und Tschechien transportieren

Tchibo und DSV verlängern eingespielte Partnerschaft

Seit mehr als 20 Jahren ist DSV für die umfassenden Kontraktlogistikleistungen der Kaffee-Marke Tchibo in CEE verantwortlich

DSV eröffnet erstes Büro in Mazedonien

Der Ausbau des Europanetzwerkes erreicht mit der Etablierung einer Niederlassung in Skopje einen weiteren Meilenstein

DSV ist in allen Bereichen zufrieden mit dem Ergebnis für 2016

UTI-Aktivitäten haben die Geschäftsfelder Air & Sea und Solutions am stärksten beeinflusst

DSV tritt jetzt auch in Kambodscha in Aktion

Durch den Kauf von UTI Worldwide wächst das Netzwerk der Spedition um neun Länder, darunter Kambodscha

DSV Road und dm-drogerie markt verlängern Zusammenarbeit

Vorzeitig in Kraft tretender Kontrakt für Deutschland enthält neugestaltete Verpflichtungen für den Logistikdienstleister

2015 war das beste Jahr für DSV

DSV Group bewältigt pro Jahr mehr als 1,3 Mio. TEU Seefracht und über 600.000 Tonnen Luftfracht

DSV mit neuem Kundenportal für Schadensmeldungen

Ab sofort betreut das Transport- und Logistikunternehmen Schadensmeldungen ausschließlich über das X-Net Tool

DSV avanciert zum viertgrößten Spediteur der Welt

Aus der Übernahme von UTi Worldwide durch die DSV A/S entsteht eines der weltweit stärksten Transport- und Logistiknetzwerke